LINGVA ETERNA®

In der Sprache liegt die Kraft

Die Grundlage meines Sprachtrainings ist das Lingva Eterna® Sprach- und Kommunikationskonzept. Es lenkt den Blick auf die eigene Sprache und auf deren Wirkung auf die Kommunikation und auf die Entwicklung der Persönlichkeit.

Die Erlanger Sprachwissenschaftlerin Mechthild R. von Scheurl-Defersdorf begründete dieses Konzept bereits Mitte der neunziger Jahre. Seit dem Jahr 2004 entwickelt sie es gemeinsam mit dem Arzt und Neurowissenschaftler Dr. med. Theodor von Stockert weiter.

Dabei geht es um die Wirkung von Wörtern, von Grammatik und von Satzbau. Das Ziel ist eine Sprache, bei der Inhalt und Form kongruent sind. Dann ist die Grammatik widerspruchsfrei und Satzbau und Wortschatz sind sinnkonform. Auf diese Weise kommunizieren Sie klar und wertschätzend und kommen im Leben leichter ans Ziel.

Überall wo Menschen sich einander mitteilen, spielt unsere Sprache eine zentrale Rolle. Immer dann, wenn unsere Sprache zum Einsatz kommt, geht es um die Wirkung dessen, was jemand gesagt hat. Das Lingva Eterna® Sprach- und Kommunikationskonzept bewährt sich daher in allen Bereichen menschlicher Begegnung– im privaten und im beruflichen Gesprächsalltag.